top of page

Adoptionsinformationen Hunde und Katzen

Monikas Hunde Refugium und Proda’s Katzen:


Alle Tiere die du auf der Webseite siehst, sind von unserer Partnerin Monika Reichard oder von Loles PRODA aus Spanien. Sie bemühen sich, den Tieren vor Ort eine Chance zu ermöglichen. Die Tiere werden von Tötungsstationen, aus miserablen Haushalten sowie von der Strasse gerettet, medizinisch versorgt, physisch & psychisch aufgepäppelt. Nach der Rettung leben sie bei Pflegefamilien oder bei Monika in ihrem privaten Refugium bis zu Vermittlung.

Was beinhaltet die Schutz- bzw. Adoptionsgebühr?

  • EU-Ausweis

  • Chip

  • Impfungen an das Alter der Hunde/Katzen angepasst

  • Tollwutimpfung

  • Kastriert (je nach Alter des Tieres)

  • Labortest: Herzwurm (Filaria), Leishmaniose, Anaplasma, Zeckenfieber (Ehrlichiose)

  • allgemeiner Check beim Tierarzt 2-3 Tage vor der Reise

  • Gegen Ekto- und Endoparasiten behandelt

  • Transport in die Schweiz

  • Verzollung durch die Firma Zollflex

  • MWST Zoll (8,1%)

  • Bei Ankunft Check durch einen Schweizer Tierarzt

  • Erstregistratur bei AMICUS oder ANIS Datenbank

  • Inkl. Halsband bei den Hunden

  • Inkl. Transportbox bei den Katzen

  • Bluttest auf FiV und FelV (Welpenkatzen bis 6-8 Monate können bis auf 90% Sicherheit getestet werden, es wird empfohlen den Test zu wiederholen)

Wie kann ich Adoptant:in werden?

Du bist herzlich willkommen ein Teil von dieser Herzensangelegenheit zu sein und unseren Schützlingen ein Für-Immer-Daheim zu geben. Die genauen Informationen zum Vermittlungsablauf findest du unter der Rubrik "Wissenswert".

 

Die gesamten Gebühren für einen Hund betragen:

CHF 830.00 (Gnaden CHF 500.00)

Die gesamten Gebühren für eine Katze betragen:

CHF 360.00 (Gnaden CHF 290.00)

 

Mindestalter:
Wir vermitteln unsere Hunde und Katzen an Personen mit einem Mindestalter von 23 Jahren. (In Ausnahmefällen kann ein Antrag an den Vorstand gestellt werden, welcher dann individuell geprüft wird.)

Ich möchte nicht adoptieren, aber dennoch etwas spenden?

Natürlich kannst du uns auch unabhängig von einer Gönnerschaft mit einer Spende unterstützen. Auch dafür sind wir und unsere Fellnasen äusserst dankbar. Alle Informationen zum Thema Sach- oder Futterspenden findest du auf der Seite SPENDEN.

bottom of page