top of page

Xico

Verspielter Junghund

Xico

Xico

Männlich, noch nicht kastriert

Alter: ca. 1. Februar 2024

Grösse: im Wachstum

Mischling

Pflegestelle: Amposta Spanien


Das ist unser Hundejunge Xico. Er wurde zusammen mit seinen Geschwistern in einem Tierheim in Valencia abgegeben und darf seit dem 15. April 2024 bei Monika im Refugio leben. Leider wissen wir nichts über seine Vergangenheit.


Xico ist junghundetypisch verspielt, deshalb ist er anderen Hunden gegenüber offen. Wir suchen für Xico ein liebevolles Zuhause, wo er genügend Aufmerksamkeit bekommt und er sowohl körperlich als auch geistig beschäftigt wird. Aufgrund des Alters wünschen wir uns Adoptanten, welche sich die Zeit nehmen, das gesamte Hunde-ABC mit Xico zu pauken und mit ihm die Hundeschule besuchen werden.


Gemäss unserer Erfahrung können unsere Hunde gut mit Kindern umgehen. Da sich diese meist noch nicht gewohnt sind, ist es uns wichtig, dass den Kindern im neuen Zuhause einen respektvollen Umgang mit den Hunden gezeigt wird.


Möchtest du Xico ein neues Zuhause bieten und bringst das nötige Verständnis und liebevolle Geduld für einen Junghund aus dem Tierschutz mit?


Bitte beachte, dass unsere Tiere nur mit einem Schutzvertrag abgegeben werden. Alle Infos zur Schutzgebühr, unserem Verein sowie der Adoption findest du auf der Webseite. Schutzgebühr exkl. Trapokosten. Unsere Hunde und Katzen reisen alle kastriert, sofern sie genug alt dafür sind.


Bei ernsthaftem Interesse fülle bitte den Fragebogen online auf der Seite von LiSa-Pfotenhilfe aus und sende uns diesen per Email zu. Wir werden uns umgehend bei dir melden.


Videos auf der Facebook Seite von Lisa Pfotenhilfe


mo / 04.06.24




bottom of page